Musikunterricht in Lahr

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Gitarrenunterricht in Lahr, Musikschule Stoerzbach

Aktuelle Preisübersicht

Was kostet es eigentlich seine Träume wahr werden zu lassen?

Nur den Entschluss, es zu versuchen und etwas Mut für den ersten Schritt. Deine Probestunde bei uns ist kostenlos. Die aktuelle Preisübersicht für unseren Musikunterricht findest du hier. Wir sind Mitglied im Tonkünstlerverband Baden-Württemberg und richten uns nach den Honorarstandards des DTKV. Du bekommst dadurch beste Leistung zu fairen Preisen. Unsere Unterrichtsleitungen dienen unmittelbar dem Bildungszweck. Deshalb ist unser Musikunterricht durch die zuständigen Behörden anerkannt und von der Umsatzsteuer befreit. 

Übrigens: Unser Unterricht bildet eine Grundlage für die Berufs- und Hochschulausbildung als Musikerin oder Musiker sowie als Musiklehrerin oder Musiklehrer und bereitet ordnungsgemäß auf Aufnahmeprüfungen an Universitäten und Musikhochschulen vor.


Professioneller Musikunterricht

Wir bringen dich schnell dazu, dein Instrument wirklich zu spielen.

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an. Gemeinsam bestimmen wir die Richtung und legen fest, wohin deine musikalische Reise gehen soll. Deine Lehrkraft unterteilt die Reise in geeignete Etappen. Das gibt dir Orientierung und du überforderst dich nicht. In wöchentlichen Lernsessions leiten wir dich dann präzise Schritt für Schritt an.  So erkennst du Lernchancen und kannst diese für dich nutzen.

Der Unterricht basiert auf den Rahmenlehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen und enthält: 

  • Instrumental-technische Grundlagen
  • Vermittlung wirksamer Überoutinen und Lernstrategien
  • Einführung in das Blattspiel und die Kunst der Improvisation 
  • Musiktheorie als Ergänzung zur musikalischen Praxis
  • Ausbau und Verfeinerung der Spieltechnik
  • Gemeinsames Musizieren mit deiner Lehrkraft
  • Befähigung zur eigenständigen Erarbeitung von Literatur
  • Intensives Coaching und Feedback, dass dich weiter bringt

Gerne bereiten wir dich auch auf Wettbewerbe, wie Jugend musiziert und Konzerte vor. In den Fächern Geige und Bratsche helfen wir dir zudem bei der Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule oder Universität. Schüler, Auszubildende und Studierende erhalten bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung Unterricht zu vergünstigten Konditionen. Wann möchtest du starten? Probestunde anfragen, Terminvorschläge erhalten und loslegen.


Jetzt noch besser: Unsere neuen Unterrichtsverträge.

Einfach und fair gestaltet.

  • kurze Mindestvertragslaufzeit
  • 36 Unterrichtseinheiten pro Schuljahr inkl. Vor- und Nachbereitung
  • 4 Wochen Probezeit
  • monatlich kündbar
  • keine Anmeldegebühren

Du bezahlst keinen Unterricht, der von unserer Seite aus nicht stattgefunden hat. Solltest du am Ende deshalb weniger Unterrichtseinheiten erhalten haben, erstatten wir dir schnell und unkompliziert die Differenz.

Pro Schulhalbjahr bekommst du 18 Unterrichtseinheiten (1 HJ: 01.08 bis 31.01 und 2 HJ: 01.02 bis 31.07). Die monatliche Gebühr ist für 3 Unterrichtseinheiten pro Monat gerechnet. In den Schulferien ist die Musikschule geschlossen. Ausnahme: Workshops, Kurse und gesondert vereinbarte Termine. In den Monaten März, Juni und November bekommst du  jeweils eine zusätzliche Einheit. Im August findet dafür kein Unterricht statt.


10er Unterrichtskarten

Flexibel bleiben.

Diese Variante eignet sich besonders für Unterricht im 14-Tage Rhythmus.  Mit einer Unterrichtskarte erwirbst du 10 Unterrichtseinheiten zu je 30 oder 45 Minuten und kannst die Termine dann individuell mit deiner Lehrkraft vereinbaren.

Du kannst deine Unterrichtskarte gerne im Anschluss an deine Probestunde kaufen und bequem in zwei Monatsraten bezahlen. Zur Preisübersicht >